Letztes Feedback

Meta





 

Walnus-Mandel-Streuselkuchen

Sehr einfacher Kuchen. Mann macht den Kuchen sehr schnell und ist ideal fuer jede Gelegenheit fuer fuer die Luete, die Nuesse moegen. Interesante Verbindung des Biscuitkuchens mit Walnuss-Mandelstreusel. Bestimmt ideal fuer mich.

Zutaten:

- Fett fuer die Fettpfanne oder Backpapier

- 100 g Mandelkerne

- 100 g Walnusskerne

- 250 g Butter

- 200 g + 250 g Mehl

- 200 g gemahlene Mandeln

- 300 g +200 g Zucker

- eine Prise Salz

- 4 Eier

- 1 gestrichener TL Backpulver

- 200 g Schlagsahne

- Puderzucker zum Bestaeuben

Zubereitung:

1. Eine Fettpfanne fetten oder mit Backpapier decken. Mandelkerne und Walnusskerne in einem Universalzerkleiner hacken. Butter schmelzen und abkuehlen lassen.

2. 200 g Mehl mit den gemahlenen Mandeln, 300 g Zucker und eine Prise Salz mischen. Fluessige Butter zugiessen. Alles mit den Haenden zu Streuseln verarbeiten.

3. Eier trennen. Eiweiss und 1 Prise Salz steif schlagen, dabei 200g Zucker einrieseln lassen. Eigelb einzeln darunterschlagen. 250 g Mahl und Backpulver daraufsieben und unterheben. Auf die Pfanne streichen. Streusel daraufverteilen. Mit den gehackten Mandeln und Nuessen bestreuen. Im vorgeheizten Backofen 200 Grad ca. 20 Minuten backen.

4. Kuchen ca. 5 Minuten abkuehlen lassen und dann die fluessige Sahne gleichmaessig daruebergiessen. Ganz auskuehlen lassen und mit Puderzucker bestaeuben.

8.11.15 13:52

Letzte Einträge: Lebkuchen, Waffeln

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen