Letztes Feedback

Meta





 

Halloween Muffins

Dieser Rezept kommt aus meinem lieblings Buch "Muffins", ich habe hier einen interesanten Rezapt fuer Halloween Muffins gefunden und ich denke, dass erwähnenswert ist.

Zutaten:

- 50 g vollmilch Schokolade

- 1 Banane

- 4 TL Zitronensaft

- 250 g Mehl

- 2 TL Backpulver

- 1/2 TL Natron

- eine Prise Salz

- 2 Eier

- 70 g Zucker

- 4 EL Oel

- 90 g Buttermilch oder Joghurt

- 200 g Puderzucker

- 2 TL Kakaopulver

- gelb und rot oder orange Lebensmittelfarbstoff

Zubereitung:

Den Backofen auf 180°C vorheizen. Ein Muffinblech mit Papierförmchen auslegen.Die Schokolade reiben wir auf der Reibe. Banane mit der Gabel knacken und dazu Zitronensaft geben damit die Banane nicht dunkelt. Mehl mit Schokolade, Backpulver, Natron und Salz mischen. Eier mit Zucker, Oel und Buttermilch mit einem Handmixer verrühren, dazu geben wir Bananenmus und Mehl langsam unter den Teig verruehren. Den Teig in die Muffinförmchen füllen und ca. 25 Minuten goldbraun backen. Auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.Puderzucker mit etwas Zitronensaft zu einem nicht zu dünnen Zuckeruss glatt rühren. Zu den zwei Loeffel Guss geben wir Kakaopulver und weiter ruehren. Aus dem restlichen Guss nehmen wir 1/3 und wir gelb oder orange farben. Auf die erkalteten Muffins je ca. 1 TL Guss streichen. Dunkelguss in einen Gefrierbeutel füllen. Eine kleine Ecke des Gefrierbeutels abschneiden und das Ganze wie eine Spritztüte verwenden. Spinnenbeinchen mit dem Gefrierbeutel aufmalen und fertig!



27.10.15 16:31

Letzte Einträge: Lebkuchen, Waffeln

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen